Das UWC im kleinen Königreich Swasiland spielte eine wichtige Rolle in der Anti-Apartheidsbewegung. Die Schule hat einen starken regionalen Fokus. Vom Unterricht in afrikanischer Geschichte bis zur konkreten Unterstützung von AIDS-Waisen – die Schülerinnen und Schüler können Afrika erfahren und da mit anpacken, wo es Hilfe braucht.