Leben und Lernen
auf dem Campus

Das Leben und Lernen mit Mitschülern und Mitschülerinnen aus über 100 Ländern ermöglicht das Kennenlernen und Wertschätzen von anderen Sichtweisen und Lebensweisen. Es ist auch der Beginn von vielen Freundschaften, die fürs Leben halten. Zudem entsteht durch die internationale Zusammensetzung der Wohngebäude und Lerngruppen ein Mikrokosmos, der zum Diskutieren und Hinterfragen anregt. Auch die kleinen Klassengrössen fördern das Entstehen einer persönliche Atmosphäre, die sich positiv auf den Lernprozess auswirkt. 

 

Das tägliche Zusammenleben auf dem Campus ermöglicht es zudem, gemeinsam schöne Erlebnisse sowie auch Konfliktmomente durchzumachen und hilft dabei, über sich hinauszuwachsen. Das schweisst zusammen und macht stark.